Drei Teilnehmer an einem KPG-Bildungskurs
KPG-Bildung 2024-21 | 32 Stunden

Palliative Geriatrie für die ärztliche Praxis

Das 1x1 der Pflegeheimmedizin

Ärztinnen und Ärzte, die hochbetagte und sterbende Menschen mit und ohne eine Demenz in der Regelversorgung betreuen, erweitern in der viertägigen Fortbildung ihr Wissen und ihre Kompetenzen zur medizinischen Behandlung und Betreuung der Zielgruppe.

Das praxisorientierte Curriculum orientiert sich an konkreten ärztlichen Aufgaben und setzt den Fokus auf Kernkompetenzen der Geriatrie und Palliativmedizin im Sinne Palliativer Geriatrie.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Abgeschlossenes Studium der Medizin, Zulassung als Arzt lt. Kammerordnung

Referent*innen

Dr. med. Roland Kunz (Zürich)
Kursleitung

  • Geriater und Palliativmediziner,
  • Konsiliararzt für Geriatrie und Palliative Care,
  • stellv. Vorsitzender Fachgesellschaft Palliative Geriatrie

Dr. med. Matthias Gockel (Berlin)
Kursleitung

  • Internist

Kontakt

+49 30 / 4 22 65 – 838
bildung@palliative-geriatrie.de

Herunterladen

Kurs-Flyer
AGB KPG-Bildung
Grafische Illustration zum Kurs KPG-Bildung 2024-21

Kursdaten

Freie Plätze: 12

Termine

  • Modul 1 (Geriatrie) 27. + 28.09.2024 |
    09:00 - 17:30 Uhr
  • Modul 2 (Palliative Care) 25. + 26.10.2024 |
    09:00 - 17:30 Uhr

Stunden: 32

Fortbildungspunkte für Pflegende

37 Punkte werden über die Ärztekammer Berlin beantragt

Veranstaltungsort

KPG Bildung
Stiftung Unionhilfswerk Berlin
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

Kursgebühr

  • 600,00 € 2 Module, Mitglieder ÄKB
  • 800,00 € 2 Module, Mitglieder anderer Kammern
  • 350,00 € Modul 1 oder 2, Mitglieder ÄKB
  • 475,00 € Modul 1 oder 2, Mitglieder anderer Kammern