Drei Teilnehmer an einem KPG-Bildungskurs
KPG-Bildung 2024-04 | 4 Stunden

Das 1x1 der Validation®

Wie kann ein guter Umgang mit Menschen mit Demenz gelingen?

Wie können wir mit Menschen mit Demenz gut und richtig umgehen? Das gelingt mit der Methode der Validation® einer empathischen und personenzentrierten Demenz-Kommunikation. Validation® erleichtert sowohl den Pflege- und Betreuungsalltag als auch das Wohlbefinden der zu versorgenden Menschen. Lernen Sie das 1 x 1 der Validation® kennen und sammeln Sie erste Erfahrungen.

Tipp: Zur Vertiefung empfehlen wir den Validationsanwender*innenkurs (Level 1) (vgl. KPG Bildung 2025-01).

Zielgruppe/Voraussetzungen

Interprofessionell aus allen Versorgungsbereichen

Form/Methodik

Präsenz | Vortrag, Selbsterfahrung, Film, Praktische Übung

Referent*innen

Juliane Kaptain (Berlin)

  • Dipl.-Musiktherapeutin (FH)
  • Validationsanwenderin
  • Leiterin des Betreuungsteam Pflegewohnheim„Am Kreuzberg“ (Unionhilfswerk)

Jenny Gührke (Berlin)

  • Validationsanwenderin
  • Leiterin des Pflegewohnheims „Günther Hesse" (Unionhilfswerk)

Kontakt

+49 30 / 4 22 65 – 838
bildung@palliative-geriatrie.de

Herunterladen

Kurs-Flyer
AGB KPG-Bildung
Grafische Illustration zum Kurs KPG-Bildung 2024-04

Kursdaten

Freie Plätze: ausgebucht

Termin

  • 20.02.2024 | 09:00 - 13:00 Uhr

Stunden: 4

Veranstaltungsort

KPG Bildung
Stiftung Unionhilfswerk Berlin
Richard-Sorge-Straße 21 A
10249 Berlin

Unterlagen / Kursmaterialien

Handout

Kursgebühr

  • 50,00 € pro Person